Monster-Trades Runde Q4/19

Monster-Trades – Nervenkitzel zur Berichtssaison

Mit kurzfristigen Spekulationen und Optionsscheinen von der aufregendsten Börsenzeit profitieren. Mit den 10 Monster-Trades setzt das AKTIONÄR-Expertenteam direkt im Anschluss an die Quartalszahlen auf starke Kursbewegungen. Zum Einsatz kommen Call- oder Put-Optionsscheine mit hohem Hebel auf sorgfältig ausgewählte Aktien. Die Strategie birgt zwar ein hohes Risiko, gleichzeitig sind aber auch exorbitante Gewinne möglich.

Anlegertyp: spekulativ
Instrumente: Optionsscheine
Anlagehorizont: kurzfristig
Chefredakteur: Thomas Bergmann

Ihre Vorteile als Monster-Trades-Abonnent:

  • Alle Informationen zu den 10 Monster-Trades, jeweils entsprechend den Terminen und der Marktentwicklung
  • Ergänzende Updates (optional per SMS)
  • Online-Zugang zum Ausgabenarchiv
  • Persönlicher E-Mail-Support

Weitere Informationen finden Sie unter www.monstertrades.de.


Abonnement auswählen

Digital Abonnements
Digital

Quartalsabo

Erscheinungsweise: wöchentlich
Laufzeit: 3 Monate
Kündigungsfrist: 6 Wochen

Das Abonnement verlängert sich bis auf Widerruf automatisch um weitere 3 Monate zum Preis von zzt. 250,- Euro.

250,00 €
Jetzt abonnieren
Alle Preisangaben sind inkl. dt. Umsatzsteuer. Endpreise und Umsatzsteuer können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen. Abonnements können schriftlich per E-Mail, Fax oder Post entsprechend der Bezugsbedingungen gekündigt werden.