Starkoch Alexander Herrmann: Neues Buch „…und eine Prise Wahnsinn“ ab heute erhältlich

Mit dem autobiografischen Ratgeber „…und eine Prise Wahnsinn“ veröffentlicht der Plassen Verlag aus Kulmbach das neueste Buch von Starkoch Alexander Herrmann. Seit heute ist das 208 Seiten-Werk im Handel erhältlich.

Kulmbach, 10. September 2020 - Er ist Sternekoch, gerngesehener Fernsehgourmet und ein echter Franke: Alexander Herrmann. Am heutigen Donnerstag erscheint unter dem Titel „...und eine Prise Wahnsinn“ sein autobiografischer Ratgeber im Plassen.

Auf 208 Seiten erzählt Alexander Herrmann erstmals aus seinem Leben als Koch und die Lehren aus seiner Arbeit in der Spitzengastronomie und im Fernsehen. Statt Rezepten und Kochanweisungen nimmt er seine Leser auf seine ganz persönliche Reise mit – aus dem beschaulichen oberfränkischen Wirsberg in die weite Welt der Gourmetküche und in die TV-Landschaft. Gepaart mit vielen Anekdoten gewährt Alexander Herrmann dabei getreu seines Buchtitels vor allem einen Einblick hinter die Kulissen und räumt mit Klischees auf.

Gleichermaßen liefert der fränkische Starkoch und Multi-Unternehmer gemeinsam mit Co-Autor Andreas Hock einen spannenden Ratgeber für alle Manager, die abseits ausgetretener Pfade nach neuen Ideen für Motivation und Erfolg suchen.

Sebastian Grebe, Verlagsleiter beim Plassen, ist sich sicher: Es ist vor allem diese Mischung, die den Leser begeistern wird. „Alexander Herrmann lässt seine Leser mit seinem neuen Buch wortwörtlich über den eigenen Tellerrand hinausblicken. Damit liefert er nicht nur Lesestoff für Fans seiner Küche, sondern auch für alle, die einen ungewöhnlichen und neuen Blick auf Motivation und Erfolg erhalten möchten. Wir freuen uns, dass „Und eine Prise Wahnsinn“ nun erhältlich ist, bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit mit Alexander Herrmann und seinem Team und sind gemeinsam auf das Feedback der Leser gespannt.“

Das Buch "...und eine Prise Wahnsinn" von Alexander Herrmann kann im Online-Shop des Plassen Verlags bestellt werden.

Über die PLASSEN Buchverlage:

Die PLASSEN Buchverlage sind die Dachmarke, unter der die Kulmbacher Börsenmedien AG ihre verlegerischen Aktivitäten im Buchbereich bündelt. Sie vereint die Labels Börsenbuchverlag, Books4Success und Plassen Verlag.

Bei Plassen erscheinen populäre Sachbücher. Bei den Autoren reicht das Spektrum von Robert J. Shiller bis George Soros, von Andrew McAfee bis Scott Galloway und von Alexander Herrmann bis Daniela Katzenberger. Books4Success ist der Ratgeber-Imprint mit Themenschwerpunkten wie Motivation, Erfolg, Management und Karriere in allen ihren Spielarten. Vor allem haben die Themen gesunde Küche, aktuelle Food-Trends und Körpertraining hier ihren Platz gefunden. Heimat der Bücher rund um Geld, Aktien und Börse ist seit 1989 der Börsenbuchverlag. Das erste Buch „Der Börse einen Schritt voraus‟ von Fondsmanager-Legende Peter Lynch wird nach wie vor verlegt, verkauft und gelesen.

zum Pressekontakt