Über 8.000 Anmeldungen beim zweiten virtuellen AKTIONÄRSTAG 2021

Kulmbach, 29. Oktober 2021Der zweite virtuelle AKTIONÄRSTAG, ausgerichtet von Deutschlands führendem Börsenmagazin DER AKTIONÄR, ist am 23. Oktober 2021 erfolgreich über die Bühne gegangen. Mehrere Tausend Börsenfans und Finanzinteressierte nutzten die Chance, sich umfassend über die Börse, Aktien und Investmentmöglichkeiten zu informieren. Coronabedingt fand das Event erneut in digitaler Form statt.

„Sie fragen, DER AKTIONÄR antwortet.“ Das war das Motto des diesjährigen AKTIONÄRSTAG. Vorab hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Themen und Fragen direkt bei der Redaktion zu platzieren. In zahlreichen Vorbereitungsstunden wurde dann geplant, gefilmt, geschnitten, interviewt und Fragen beantwortet. Das Resultat waren über sechs Stunden Programm, die über das hauseigene Portal von DER AKTIONÄR TV gesendet wurden.

Neben Empfehlungen zu den Top-Aktien für die Zukunft, Trendwerte und China-Aktien konnten sich die mehr als 8.000 registrierten Teilnehmer daher auch zu ihren Wunschthemen wie Kryptowährungen oder ein Investment in Gold informieren. Auch nachhaltiges Investieren mit Strategie-Indizes oder die Aussichten auf eine mögliche Jahresendrallye wurden diskutiert.

Premiere beim AKTIONÄRSTAG feierte der Podcast des Monatsmagazins einfach börse: Das im August 2021 neu geschaffene Podcast-Format, das von den AKTIONÄR-Redakteuren Benjamin Heimlich und Tim Temp gestaltet wird, steuerte eine Sondersendung zur Veranstaltung bei und widmete sich dem Trendthema „F.I.R.E. – Financial Independence, Retire Early“.

Christine Völkel, Head of Events & Relations bei der Börsenmedien AG und Projektverantwortliche für den AKTIONÄRSTAG, zeigt sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Wir sind absolut überwältigt von der Vielzahl an Anmeldungen. Obwohl die Pandemie noch nicht ausgestanden ist, werden bereits einige Präsenzveranstaltungen wieder angeboten. Wir haben uns dazu entschieden, noch ein Jahr damit zu warten, bevor wir unsere Leserinnen und Leser wieder in Kulmbach begrüßen. Umso mehr freut es uns, dass so viele Teilnehmer dabei waren und uns durch die Zusendung ihrer Themen und Fragen dabei unterstützt haben, das Programm zu gestalten.“ Für das Jahr 2022 ist die Kulmbacher Stadthalle bereits reserviert. Der AKTIONÄRSTAG 2022 wird am 08. Oktober 2022 stattfinden.

Die Börsenmedien AG bedankt sich bei allen Rednern und Experten: bei der AKTIONÄR-Redaktion um Chefredakteur Leon Müller, Michael Kopf (Patriarch Multi-Manager GmbH), Max Lautenschläger (Iconic Holding), Kristian Volaric (flatex) sowie den Händlern von HeavytraderZ.

Alle Vorträge ab sofort bei skill.guide
Ab dieser Woche sind alle Vorträge und die Expertenrunde auf der Onlineplattform skill.guide als Video-on-Demand für alle verfügbar, die das Programm des AKTIONÄRSTAG 2021 verpasst haben oder sich das geballte Börsenwissen nochmals ansehen möchten. Der Zugang ist unkompliziert über das kostenlose Börsenmedien-Konto möglich.