Vom Bauboom beflügelt - Ausbruch nach Hammerzahlen

Erscheinungsdatum
Vom Bauboom beflügelt - Ausbruch nach Hammerzahlen

Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Seiten: 7
Autor: Stefan Klotter
Vom Bauboom beflügelt – Ausbruch nach Hammerzahlen

In Europa und in den USA werden seit Jahren dringend notwendige Bau- und Sanierungsmaßnahmen verzögert und vernachlässigt. Mittlerweile ist den Verantwortlichen bewusst, dass akuter Handlungsbedarf besteht. In anderen Teilen der Erde zwingen Bevölkerungswachstum und der Wunsch nach Teilhabe und Wohlstand die Regierungen ebenfalls zum Eingreifen. Eine lukrative Chance für Anleger von der Gemengelage profitieren wollen.

Die von Biden lancierten Konjunkturpakete in Höhe von zwei Billionen US Dollar fließen zu einem großen Teil in Infrastrukturmaßnahmen. In Europa befeuern die Projekte zur Energiewende wie zum Beispiel der Ausbau des Schienennetzes den Bauboom. Charttechnik-Experte und Börsenbriefautor Stefan Klotter beleuchtet im neuen Aktienreport ein Unternehmen, das in erheblichem Maße von den Investitionen profitiert. Die Auftragsbücher sind randvoll, in allen Divisionen des Konzerns werden Eingänge wie vor der Pandemie verzeichnet. Die unlängst vorgelegten Q2-Zahlen sprechen eine deutlich positive Sprache, die konzerneigene Prognose für 2021 entspräche einem Gewinnzuwachs von 11 bis 25 Prozent. Charttechnisch wurde die 50-Tage-Linie mit einem ordentlichen Ausbruch überschritten, weitere kurzfristige Zugewinne sind realistisch. Sie wollen ebenfalls vom Bauboom profitieren? Dann laden Sie jetzt die aktuelle Ausgabe herunter.

Weitere Ausgaben

Alle Ausgaben ansehen