PLASSEN Buchverlage - Europas Wege aus der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg

Europas Wege aus der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg

500 € inkl. MwSt.

Jetzt kaufen
Er sieht in der derzeitigen Finanz- und Wirtschaftskrise Europas, die größte Krise seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs – ja, vielleicht sogar seit dem Ersten Weltkrieg. Jean-Claude Trichet, bis Oktober 2011 Präsident der Europäischen Zentralbank, hat lange geschwiegen. Jetzt nimmt er im Gespräch mit Andreas G. Scholz Stellung und spricht Klartext. Trichet analysiert die derzeitigen geld-, finanz- und wirtschaftspolitischen Herausforderungen in Europa und diskutiert mögliche Wege raus aus dieser Krise. Ein interessantes Hintergrundgespräch für alle, die wissen wollen, welche Zukunft Europa und seine gemeinsame Währung, der Euro, haben. Ein Buch zum Mitreden.

Autoren: Trichet, Jean-Claude
Seitenanzahl: 80
Erscheinungstermin: 12.07.2013
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-162-7



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.