You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

Euro am Sonntag 17/22

Date of publication: 4/29/2022
Pages: 88
Author: Finanzen Verlag GmbH

Buy now

Robuste Renditen

Die Sorgen um das Wachstum ließen die US-Börsen und in Folge den DAX am Dienstag einbrechen. Was hingegen steigt, sind — trotz entlastender Basiseffekte aus dem Vorjahr — die Inflationsraten: 8,5 Prozent in den USA, 7,5 Prozent in Europa, 7,4 Prozent in Deutschland. Und dann kommen noch Befürchtungen um die Energieversorgung hinzu, nachdem Russland Polen und Bulgarien über Nacht das Gas abdrehte.

Höchste Zeit, die Defensive im Depot zu stärken. Titel aus den Bereichen nicht zyklischer Konsum, Pharma, Telekommunikation und Versicherungen bieten sich an. €uro am Sonntag hat sich diese Branchen angesehen und 8 Aktien gegen die Stagflation herausgesucht. Um welche Unternehmen es geht, lesen Sie in der Titelgeschichte

Weitere Themen im Heft:

  • Neu ausgerichtet

    Die weltweiten Rüstungsausgaben sind auf ein Rekordniveau gestiegen. An der Börse profitieren vor allem die deutschen Unternehmen (S. 18)
  • Appetit auf Luxus und Meer

    Nur dank radikaler Sparmaßnahmen überlebten die großen Kreuzfahrtkonzerne die Pandemie. Jetzt steht das Geschäft vor einem neuen Boom (S. 20)
  • Die Dividendenstrategien der Profis

    Gute Portfolios punkten mit Unternehmen, die kontinuierlich zahlen und die Ausschüttung idealerweise regelmäßig steigern. Warum eine breite Streuung und Qualitätsaspekte für den Erfolg wichtiger sind als ein starrer Blick auf die Höhe der Rendite (S. 22)
  • Potenzial und Polster

    In der gegenwärtigen unsicheren Börsensituation bieten sich als Alternative zu Einzelaktien aus dem DAX und MDAX Bonuspapiere an, da diese Kursverluste bis zu einem gewissen Grad abfedern können (S. 26)
  • Lukrative Medizin

    Die großen Medikamentenhersteller sind in unruhigen Börsenzeiten gefragt. Welches die besten Investments sind (S. 32)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

Euro am Sonntag 48/22 01.12.2022

Euro am Sonntag 48/22

449 €

Further information

Euro am Sonntag 47/22 24.11.2022

Euro am Sonntag 47/22

449 €

Further information

Euro am Sonntag 46/22 17.11.2022

Euro am Sonntag 46/22

449 €

Further information

Euro am Sonntag 45/22 10.11.2022

Euro am Sonntag 45/22

449 €

Further information