You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

Ausgabe 21/21

Date of publication: 5/21/2021
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Setzen Sie auf die neuen Favoriten: Wechseln Sie jetzt!

Die Sektorrotation an den Börsenplätzen ist in vollem Gang. Fast Grower – darunter befinden sich viele Tech-Firmen – müssen steigende Zinsen fürchten, da ihre Gewinne zum großen Teil in der Zukunft liegen und abgezinst werden müssen. Dieser Vorgang schlägt sich negativ auf die aktuelle Unternehmensbewertung nieder.

Stark gehypte Branchen wie Wasserstoff müssen der Überbewertung Tribut zollen und werden abverkauft. Die Angst vor steigender Inflation drückt auf die bisher äußerst positiven Konjunkturerwartungen, dazu kommen immer noch brüchige Lieferketten. Institutionelle Investoren schichten deshalb in Value-Titel um und setzen auf konjunkturunsensible Werte, die immer benötigt werden. Frei nach der Devise: Gegessen, getrunken, telefoniert oder geputzt wird immer. Privatanleger sind gut beraten, die Rotation nachzuvollziehen. DER AKTIONÄR hat deshalb für seine Leser sieben Value-Titel identifiziert, die auch in stürmischen Gewässern vorn mitschwimmen können.

Weitere Themen im Heft:

  • Auf die Liegen, fertig, los!

    Das Online-Reiseportal ist top am Markt positioniert, um von der sich abzeichnenden Erholung der Tourismusbranche signifikant zu profitieren. (S. 10)
  • 6 Jahre und 6 Schritte zu 1 Billion

    Ein paar Konzerne haben die 1-Billion-Dollar-Marke schon geknackt. Der Top-Tipp der Woche wird künftig auch zu diesen Mega-Caps zählen. (S. 26)
  • Alles in Bewegung

    Die Gegensätze könnten krasser nicht sein: Chinas Wirtschaft brummt, der Handel floriert und doch kleben die Kurse der Internetkonzerne an ihren Jahrestiefs. Die Bewertungen sind historisch günstig und eröffnen geduldigen Investoren Chancen. (S. 28)
  • Du kommst hier nicht rein!

    Der Cybersecurity-Spezialist glänzt durch sein breit diversifiziertes Portfolio und stark laufendes operatives Geschäft. (S. 34)
  • Auf den Teller – und ins Depot!

    Die Lachsnachfrage litt über Monate hinweg unter geschlossenen Hotels und Restaurants. Doch nun wird an der Börse wieder das Comeback der Lachs-Aktien gespielt. Wo lohnt sich jetzt der Kauf? (S. 38)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

Ausgabe 39/21 22.09.2021

Ausgabe 39/21

780 €

Further information

Ausgabe 38/21 15.09.2021

Ausgabe 38/21

780 €

Further information

Ausgabe 37/21 08.09.2021

Ausgabe 37/21

780 €

Further information

Ausgabe 36/21 01.09.2021

Ausgabe 36/21

780 €

Further information