You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 38/22

Date of publication: 9/16/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Diese 7 Anti-Krisen-Aktien sind jetzt ein klarer Kauf

Und wieder hat es geknallt. Die erneut enttäuschenden Inflationszahlen sowie eine sich anbahnende deutliche Zinserhöhung in den USA haben den Märkten am Dienstag schwer zugesetzt. So verzeichnete der Dow Jones mit einem Minus von 3,94 Prozent den größten Tagesverlust seit mehr als zwei Jahren. Auch der DAX schloss am Dienstag 1,6 Prozent tiefer und taumelt inzwischen sogar bedenklich nahe an der wichtigen 13.000-Punkte-Marke.

Doch auch nach dem erneuten Sturm an der Börse gibt es Aktien, deren Charts noch immer blendend aussehen. Von Krise keine Spur. Die AKTIONÄR-Redaktion hat für die neue Ausgabe (38/22) 7 dieser Anti-Krisen-Aktien ausgemacht, bei denen es klasse läuft – und die zudem jetzt absolut kaufenswert sind. So machen Sie auch in harten Zeiten mächtig Performance.

Weitere Themen im Heft:

  • Strahlender Neuanfang

    Dieser Konzern aus Down Under ist drauf und dran, das Langer-Heinrich-Uranprojekt in Namibia zurück in Produktion zu bringen. Der Zeitpunkt scheint günstig, fällt doch der Uranmarkt in ein Defizit. (S. 10)
  • Hoch hinaus

    Mit zahlreichen Deals rüstet sich der Top-Tipp für eine neue, saubere Energiewelt – mit LNG, CCS und Wasserstoff. (S. 26)
  • Märkte im Porsche-Fieber

    Der VW-Konzern entlässt seine Luxustochter Porsche AG in die Freiheit. Der Sportwagenbauer ist so erfolgreich wie nie zuvor. Wie können Privatanleger vom IPO profitieren? (S. 30)
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm

    Hoch geflogen, tief gefallen, aber immer noch reichlich Potenzial. Bei diesen am Boden liegenden Aktien könnte sich frühes Handeln mächtig auszahlen. (S. 34)
  • Vor dem Durchbruch

    Ethereum steht unmittelbar vor einem wichtigen technischen Upgrade. Die Vorfreude wurde in dieser Woche aber durch erneut aufflammende Zins- und Konjunktursorgen getrübt. (S. 48)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 40/22 28.09.2022

DER AKTIONÄR 40/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 39/22 21.09.2022

DER AKTIONÄR 39/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 37/22 07.09.2022

DER AKTIONÄR 37/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 36/22 31.08.2022

DER AKTIONÄR 36/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 35/22 24.08.2022

DER AKTIONÄR 35/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 34/22 17.08.2022

DER AKTIONÄR 34/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 33/22 10.08.2022

DER AKTIONÄR 33/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 32/22 03.08.2022

DER AKTIONÄR 32/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 31/22 27.07.2022

DER AKTIONÄR 31/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 30/22 20.07.2022

DER AKTIONÄR 30/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 29/22 13.07.2022

DER AKTIONÄR 29/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 28/22 06.07.2022

DER AKTIONÄR 28/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 27/22 29.06.2022

DER AKTIONÄR 27/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 26/22 22.06.2022

DER AKTIONÄR 26/22

780 €

Further information