You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 51/22

Date of publication: 12/16/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Meta, Teamviewer, Paypal, Adidas und Co – 20 Fallen Angels im Check

2022 war sicherlich nicht das beste Börsenjahr. Trotzdem notieren die meisten Aktien über dem Corona-Tief. Einige wenige hingegen notieren jedoch darunter. Ob bei diesen Titeln die Chancen auf eine kräftige Gegenbewegung gut stehen oder ob Sie lieber die Finger davon lassen sollten, lesen Sie in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR.

In einem großen Screening werden Tiefflieger-Aktien auf Herz und Nieren geprüft und aufgezeigt, bei welchen Fallen Angels Antizykliker zugreifen sollten. Außerdem im Heft: Kupfer-Wette – hier sind jetzt bis zu 120 Prozent Gewinn drin.

Weitere Themen im Heft:

  • Augen auf

    Der Zelltherapie-Spezialist kann auf einen erfolgreichen ersten Produktlaunch zurückblicken. Das Potenzial der Pipeline ist immens – und für potenzielle Aufkäufer enorm interessant. (S. 10)
  • Ein Geschenk für jedes Depot

    Das Weihnachtsgeschäft lässt die Kassen dieses Logistikunternehmens klingeln. Dass 2023 eine leichte Abschwächung droht und der Kurs derzeit nicht in Schwung kommt, ist für Langfristanleger eine sehr gute Chance. (S. 26)
  • Mehr Chancen als Risiken

    Rezession, Kreditausfällen und Inflation stehen im kommenden Jahr Zinsgewinne, günstige Bewertungen und anziehende Ausschüttungen bei Bank-Aktien gegenüber. Anleger können profitieren, wenn sie Stock-Picking betreiben. (S. 28)
  • Schwierige neue Welt

    Der umstrittene Datenspezialist verspricht (Software-)Lösungen für Krisen, schwächelt aber ausgerechnet dieses Jahr wie viele andere Tech-Unternehmen. Woran liegt das? DER AKTIONÄR analysiert die Situation und hat beim Unternehmen nachgehakt. (S. 34)
  • Heimlicher Gewinner

    Die Anleger fürchten eine Rezession. Eigentlich sollten Rohstoff-Aktien aus Angst vor einer nachlassenden Nachfrage unter Druck stehen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Sie haussieren. Allen voran die Aktie dieses Rohstoff-Riesen. (S. 40)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 06/23 01.02.2023

DER AKTIONÄR 06/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 05/23 25.01.2023

DER AKTIONÄR 05/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 04/23 18.01.2023

DER AKTIONÄR 04/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 03/23 11.01.2023

DER AKTIONÄR 03/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 02/23 03.01.2023

DER AKTIONÄR 02/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 52/22 + 01/23 21.12.2022

DER AKTIONÄR 52/22 + 01/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR EDITION 01/23 14.12.2022

DER AKTIONÄR EDITION 01/23

2490 €

Further information

DER AKTIONÄR 50/22 07.12.2022

DER AKTIONÄR 50/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 49/22 30.11.2022

DER AKTIONÄR 49/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 48/22 23.11.2022

DER AKTIONÄR 48/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 47/22 16.11.2022

DER AKTIONÄR 47/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 46/22 09.11.2022

DER AKTIONÄR 46/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 45/22 02.11.2022

DER AKTIONÄR 45/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 44/22 26.10.2022

DER AKTIONÄR 44/22

780 €

Further information