You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 05/22

Date of publication: 1/28/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Die Verunsicherung wächst: Zugreifen? Verkaufen? Halten? Ihre Favoriten im Check

Es geht weiter Schlag auf Schlag an den Börsen. Gleich zweimal geriet der DAX zuletzt heftig unter Druck und ließ die ohnehin schon grassierende Verunsicherung bei vielen Börsianern weiter zunehmen. Doch nachdem am Dienstag schon erfolgreich die psychologisch wichtige Marke von 15.000 Punkten verteidigt werden konnte, scheint sich nun weitere Entspannung einzustellen – mehr noch, am Mittwoch setzte der DAX im Handelsverlauf zu einer Erholungsrally an und eroberte zwischenzeitlich sogar die Marke von 15.500 Punkten zurück.

Doch die Erholung steht noch immer auf wackeligen Füßen – vieles hängt von der nun anstehenden Leitzinsentscheidung der Fed ab. Wie sich die weitere Entwicklung auch gestaltet, Chancen gibt es immer. Dafür hat die AKTIONÄR-Redaktion 15 Leserfavoriten unter die Lupe genommen. Wo kann man zugreifen? Wer verliert weiter? Wo heißt es „Halten“? All das erfahren Sie in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR.

Weitere Themen im Heft:

  • Der Halbgott des Goldes

    Der Konzern hat mittlerweile drei produzierende Minen und ist auf dem Weg zu 500.000 Unzen jährlich. Der Chart spricht für weiterhin steigende Kurse in den kommenden Monaten. (S. 10)
  • Dicker Brummer

    Das Unternehmen will die Profitabilität in den nächsten Jahren Stück für Stück steigern. Die Positionierung im Brummi-Segment ist hervorragend. Die Aktie hat Upside-Potenzial. (S. 30)
  • Es läuft wie geschmiert

    Die Ölpreise sind kürzlich auf neue 7-Jahres-Hochs geklettert. Dementsprechend sprudeln bei vielen Produzenten die Gewinne. Hier lohnt sich jetzt der Einstieg. (S. 34)
  • Der große Wurf

    Die neue Digitalwelt ist nun auch im Sport angekommen. Diese beiden Aktien profitieren davon besonders. (S. 38)
  • Beruhigende Auswahl

    Neben dem anstehenden Kurswechsel in der US-Geldpolitik sorgen die geopolitischen Spannungen zwischen Russland und der Ukraine für Verunsicherung. Abgerundet wird das Bild durch die weiter angeschlagenen Lieferketten. Mit den richtigen Aktien kommt man aber auch erfolgreich durch diese Marktphase. (S. 40)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 21/22 18.05.2022

DER AKTIONÄR 21/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 20/22 11.05.2022

DER AKTIONÄR 20/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 19/22 04.05.2022

DER AKTIONÄR 19/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 18/22 27.04.2022

DER AKTIONÄR 18/22

780 €

Further information