You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

BÖRSE ONLINE 19/22

Date of publication: 5/12/2022
Pages: 116
Author: Finanzen Verlag GmbH

Buy now

30 Aktien für die Ewigkeit

Wer sich mit dem Thema Börse beschäftigt, wird früher oder später auf einen gut gemeinten Ratschlag von Altmeister André Kostolany stoßen: Aktien kaufen, Schlaftabletten nehmen und nach einigen Jahren mit einem stattlichen Vermögen gesegnet wieder aufwachen. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht.

Um die langfristigen Werttreiber zu identifizieren, hat die Redaktion seit Jahresanfang Studien gewälzt, Rückrechnungen durchgeführt, Szenarien durchgespielt und ganz besonders tief im eigenen Erfahrungsschatz gekramt. Herauskamen schließlich 30 Werte, die mit Fug und Recht den Titel „Aktien für die Ewigkeit“ verdienen und mit denen Sie jährlich 17% Rendite einfahren können.

Weitere Themen im Heft:

  • Kursverdoppler möglich

    Immer bessere Zahlen und schwache Kurse – bei diesem Waferhersteller baut sich enormes Aufholpotenzial auf (S. 24)
  • Rüstungskonzern im Aufschwung

    Dieser Rüstungskonzern profitiert vom Aufschwung in der deutschen Rüstungsindustrie. Das Orderbuch ist prall gefüllt. Doch nicht nur operativ brummt das Geschäft. Die Aktie gilt als DAX-Aufsteiger (S. 26)
  • Börsen, Power, Batterie

    Die Autoindustrie lechzt geradezu nach Batterien, die Zulieferer kommen kaum mit der Produktion hinterher. Allerdings steigen auch die Rohstoffkosten. Wer das Rennen mit den Akkus macht (S. 32)
  • Düngeraktien heiß begehrt

    Der weltgrößte Düngerhersteller hat prächtige Quartalszahlen vorgelegt. Interimschef Ken Seitz hat die Prognose kräftig angehoben. Die Aktie hat weiter hohes Potenzial (S. 38)
  • „Es muss mehr dahinterstecken“

    Der Wirtschaftswissenschaftler Christian Rieck hält es für möglich, dass Lieferengpässe nicht Folgen des Corona-Lockdowns, sondern verdeckte Sanktionen Chinas gegen den Westen sind (S. 40)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

BÖRSE ONLINE 48/22 30.11.2022

BÖRSE ONLINE 48/22

499 €

Further information

BÖRSE ONLINE 47/22 23.11.2022

BÖRSE ONLINE 47/22

499 €

Further information

BÖRSE ONLINE 46/22 16.11.2022

BÖRSE ONLINE 46/22

499 €

Further information

BÖRSE ONLINE 45/22 09.11.2022

BÖRSE ONLINE 45/22

499 €

Further information