You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

BÖRSE ONLINE 49/22

Date of publication: 12/8/2022
Author: Finanzen Verlag GmbH

Buy now

DAX 16000

Viele Börsianer hatten das Jahr 2022 schon abgeschrieben. Nach Ausbruch des Ukraine-Kriegs und den Folgen für Lieferketten und Energieversorgung waren die Aktien ziemlich unter Druck. Im Jahresverlauf notierte der deutsche Leitindex DAX schon bis zu 25 Prozent unter dem Schlussstand von 2021. Doch seit dem September-Tief hat der Markt eine Trendwende hingelegt. Was trägt diesen unheimlichen Aufschwung und wie weit kann er noch gehen, sind 16 000 Punkte für den DAX erreichbar?

Und auf welche Aktien sollen Anleger setzen, welches Potenzial, welches Risiko haben die eigenen Depotwerte? BÖRSE ONLINE hat in einem großen Test die 40 Aktien des DAX beleuchtet, nennt Kurschancen und -risiken. All das lesen Sie in der Titelgeschichte.

Weitere Themen im Heft:

  • Dicke Brummer

    Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen bleibt robust. Auch dieses Unternehmen hat gut gefüllte Auftragsbücher. Dazu kommt Synergiepotenzial zwischen den Konzernmarken. Die Aktie ist sehr billig (S. 26)
  • Unter Strom

    Weil erneuerbare Energie voll im Trend liegt, haben Investoren mit tiefen Taschen einen Blick auf Wind- und Solarfirmen geworfen. Bei welchen Übernahmen möglich wären, wo höhere Kurse drin sind (S. 28)
  • Gewinnmaschine aus der Steiermark

    Dieser Leiterplattenspezialist kann in den kommenden Jahren seine Gewinne vervielfachen – bis 2026 jährlich um über 50 Prozent. An der Börse gibt es die Aktie derzeit zum Schnäppchenpreis (S. 34)
  • Ausbruch der Gefängnisaktie

    Rund um den Globus setzen nur eine Handvoll Länder beim Strafvollzug auf private Anbieter. Die Markteintrittshürden sind hoch, das Geschäft aber lukrativ und die Aktien interessant (S. 36)
  • Die Geldmaschine

    Ein intelligentes Tool findet dank Algorithmen, menschlichen Faktoren und Fundamentaldaten die besten Aktien der Welt. Wir schmissen diese Geldmaschine an – und fanden fünf Tech-Werte, die es jetzt in sich haben (S. 40)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

BÖRSE ONLINE 05/23 01.02.2023

BÖRSE ONLINE 05/23

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 04/23 25.01.2023

BÖRSE ONLINE 04/23

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 03/23 18.01.2023

BÖRSE ONLINE 03/23

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 02/23 11.01.2023

BÖRSE ONLINE 02/23

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 01/23 04.01.2023

BÖRSE ONLINE 01/23

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 51-52/22 21.12.2022

BÖRSE ONLINE 51-52/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 50/22 14.12.2022

BÖRSE ONLINE 50/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 48/22 30.11.2022

BÖRSE ONLINE 48/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 47/22 23.11.2022

BÖRSE ONLINE 47/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 46/22 16.11.2022

BÖRSE ONLINE 46/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 45/22 09.11.2022

BÖRSE ONLINE 45/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 44/22 02.11.2022

BÖRSE ONLINE 44/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 43/22 26.10.2022

BÖRSE ONLINE 43/22

540 €

Further information

BÖRSE ONLINE 42/22 19.10.2022

BÖRSE ONLINE 42/22

540 €

Further information