You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 31/22

Date of publication: 7/29/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Tech-Comeback – bei diesen Aktien bietet sich Ihnen jetzt eine historische Kaufchance

Es geht aufwärts – der Nasdaq 100 vermeldet den höchsten Monatsgewinn seit November 2020. Das passt ins Bild, denn viele Aktien zeigen sich inzwischen deutlich erholt, haben entweder den Abwärtstrend der letzten Monate bereits gebrochen oder stehen kurz davor.

Natürlich kann es auch jetzt noch erneut zu Rückschlagen kommen und dennoch ist in den Kursen nun einmal irgendwann das meiste Negative eingepreist. Vor allem Tech-Aktien, die vor einigen Monaten noch teils grotesk überbewertet waren, sind nun wieder günstig zu haben – mit einem KGV 22 liegt der Nasdaq inzwischen unter dem 5-Jahres-Durchschnitt. Für die AKTIONÄR-Redaktion ist die Zeit trotz der Risiken daher überreif für ein Tech-Comeback. Im neuen AKTIONÄR bekommen Sie die vielversprechendsten Tech-Titel an die Hand.

Weitere Themen im Heft:

  • Die Freiheit nehm ich mir

    Lieferkettenprobleme und Konjunktursorgen ließen die Aktie dieses Wohnmobilherstellers in den Keller sausen. Ein hoher Auftragsbestand und neue Deals mit VW, Ford & Co sollten im zweiten Halbjahr für Rückenwind sorgen (S. 10).
  • Rundum gesund

    Das Ende der Corona-Sonderkonjunktur hat die Medizintechnikbranche belastet. Doch die Aussichten für Konzerne wie den Top-Tipp der Woche sind gut. Das aktuelle Niveau bietet eine gesunde Einstiegschance (S. 24).
  • Revolution im Supermarkt

    Die Digitalisierung im Einzelhandel schreitet rasant voran und bietet zahlreiche Chancen für Anleger. Dabei geht es längst nicht mehr nur um bargeldloses Bezahlen (S. 26).
  • Ni hao, süßes Kätzchen

    Hello Kitty kennt jeder. Das japanische Unternehmen dahinter ist eher unbekannt. Dabei kann sich der Chart der Aktie durchaus sehen lassen – und gerade gibt es ganz viel China-Fantasie (S. 34).
  • Die Delle

    Seit Langem musste dieser Autobauer wieder einen Rückgang bei den ausgelieferten Autos hinnehmen und überraschte doch positiv (S. 36).



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 33/22 10.08.2022

DER AKTIONÄR 33/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 32/22 03.08.2022

DER AKTIONÄR 32/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 30/22 20.07.2022

DER AKTIONÄR 30/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 29/22 13.07.2022

DER AKTIONÄR 29/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 28/22 06.07.2022

DER AKTIONÄR 28/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 27/22 29.06.2022

DER AKTIONÄR 27/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 26/22 22.06.2022

DER AKTIONÄR 26/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 25/22 14.06.2022

DER AKTIONÄR 25/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 24/22 08.06.2022

DER AKTIONÄR 24/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 23/22 01.06.2022

DER AKTIONÄR 23/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 22/22 24.05.2022

DER AKTIONÄR 22/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 21/22 18.05.2022

DER AKTIONÄR 21/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 20/22 11.05.2022

DER AKTIONÄR 20/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 19/22 04.05.2022

DER AKTIONÄR 19/22

780 €

Further information