AKTIONÄR 49/20

Erscheinungsdatum: 27.11.2020
Autor: Börsenmedien AG
Erscheinungsform: PDF Download

780 € inkl. MwSt.

Jetzt kaufen
Black-Friday-Power für Amazon und Co: Das sind die Top-Deals für Aktionäre

Der Dow Jones knackt die 30.000-Punkte-Marke: Wer hätte das vor acht Monaten für möglich gehalten? Der Covid-19-Impfstoff rückt in greifbare Nähe und damit steigt die Hoffnung auf den Wiedereinstieg in ein normales Leben. Die Sektorrotation ist in vollem Gange, die Branchen Öl, Chemie, Transport und Tourismus ziehen deutlich an, während die bisherigen Corona-Gewinner Federn lassen müssen. Die Kauflust kehrt zurück. Gute Aussichten für den kommenden Black Friday?

Zwar werden die Straßen und Plätze 2020 nicht dicht bevölkert sein, dafür wird der E-Commerce einen weiteren Boom-Tag erleben. Leser des AKTIONÄR können sich doppelt auf die aktuelle Ausgabe freuen. Sie erhalten nicht nur sieben ultimative Aktien-Tipps, die in der Titelstory ausführlich vorgestellt werden, sondern profitieren von einem randvoll gepackten Gutscheinheft für viele Börsendienste des Hauses. Hier winken ultimative Schnäppchen für renditeorientierte Anleger. Sollten Sie noch keinen Dienst abonniert haben, ist diese Black-Friday-Aktion eine einmalige Gelegenheit für einen extrem günstigen Kauf.

Weitere Themen im Heft:

  • Sieg für Cannabis

    Die Entwicklungen in den USA wecken neue Hoffnung für den Cannabissektor. Auch ein kanadisches Unternehmen könnte kräftig profitieren. (S. 10)
  • Der Defizit-Profiteur

    Der Kupfermarkt rutscht in ein Defizit. Davon profitieren die großen Produzenten. Vor allem die, die noch wachsen können wie dieses Unternehmen. (S. 24)
  • Es geht Schlag auf Schlag

    In den vergangenen Tagen hagelte es eine News nach der anderen, was die Entwicklung möglicher Corona-Impfstoffe angeht. Neben BioNTech lieferten auch Moderna und Astrazeneca vielversprechende Daten der finalen Phase. (S. 26)
  • Jetzt wird’s grün!

    Der designierte US-Präsident Joe Biden hat den Klimaschutz zur politischen Priorität erklärt. Anleger, die von seiner Agenda profitieren wollen, sollten sich diese Cleantech-Aktien ins Portfolio packen. (S. 34)
  • Dementi und Dividende

    Zu 90 Prozent Fake? Der chinesische Betreiber von Social-Video-Plattformen wird von einem Leerverkäufer unter Beschuss genommen. Doch die Verteidigungslinie steht. (S. 38)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Weitere Ausgaben Alle Ausgaben ansehen

Ausgabe 04/21 20.01.2021

Ausgabe 04/21

780 €

weitere Infos

Ausgabe 03/21 13.01.2021

Ausgabe 03/21

780 €

weitere Infos

Ausgabe 02/21 05.01.2021

Ausgabe 02/21

780 €

weitere Infos

Ausgabe 01/21 29.12.2020

Ausgabe 01/21

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 01/21 EDITION 16.12.2020

AKTIONÄR 01/21 EDITION

1980 €

weitere Infos

AKTIONÄR 52/20 + 53/20 16.12.2020

AKTIONÄR 52/20 + 53/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 51/20 09.12.2020

AKTIONÄR 51/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 50/20 02.12.2020

AKTIONÄR 50/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 48/20 18.11.2020

AKTIONÄR 48/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 47/20 11.11.2020

AKTIONÄR 47/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 46/20 04.11.2020

AKTIONÄR 46/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 45/20 28.10.2020

AKTIONÄR 45/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 44/20 21.10.2020

AKTIONÄR 44/20

780 €

weitere Infos

AKTIONÄR 43/20 14.10.2020

AKTIONÄR 43/20

780 €

weitere Infos