You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

Euro am Sonntag 40/22

Date of publication: 10/7/2022
Pages: 88
Author: Finanzen Verlag GmbH

Buy now

Dem Bären die Stirn bieten

Während der Boomphasen ist es einfach, mit Aktien Geld zu verdienen. Die Börse aber ist keine Einbahnstraße. Immer wieder wird der langfristige Aufwärtstrend durch Rückschläge unterbrochen. In seinem bisher schlimmsten Jahr, das war 2002, verlor der DAX sogar 44 Prozent. Wer langfristig mit Aktien Geld verdienen will, muss auch diese Turbulenzen meistern.

Die Redaktion von €uro am Sonntag hat deshalb fünf renommierte Börsenexperten befragt. Wie schätzen diese Profis die aktuelle Lage ein? Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, auf ein Comeback der Märkte zu setzen? Wo liegen aktuell die besten Chancen? Die Antworten lesen Sie in der Titelgeschichte.

Weitere Themen im Heft:

  • Zündeln am Pulverfass

    Diese krisengeschüttelte Schweizer Großbank wird zum Problemfall für die Finanzmärkte. Manche kochen in der explosiven Lage ihr eigenes Süppchen (S. 20)
  • Die XXL-Epidemie

    Immer mehr Menschen leiden unter Fettleibigkeit. Das belastet die betroffenen Personen gesundheitlich und die Volkswirtschaften materiell. Doch neue Wirkstoffe machen Hoffnung – auch für Anleger (S. 22)
  • Probate Lückenfüller

    Trotz aktuell hoher Kursschwankungen eignen sie sich weiterhin, um die gesetzliche Rente aufzubessern. Welche Investments sich bewährt haben und auch künftig Gewinne versprechen (S. 24)
  • Mit Start-ups gegen Covid

    Mit Innovationen kleiner Unternehmen soll an Corona erkrankten Menschen schon bald geholfen werden (S. 28)
  • Exotische Renditejagd

    Emerging-Markets-Bonds bringen mehr ein als Euro-Anleihen. Investoren sollten aber wissen, worauf zu achten ist (S. 32)


  • Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

Euro am Sonntag 05/23 02.02.2023

Euro am Sonntag 05/23

449 €

Further information

Euro am Sonntag 04/23 26.01.2023

Euro am Sonntag 04/23

449 €

Further information

Euro am Sonntag 03/23 19.01.2023

Euro am Sonntag 03/23

449 €

Further information

Euro am Sonntag 02/23 12.01.2023

Euro am Sonntag 02/23

449 €

Further information