Euro am Sonntag 02/24

Erscheinungsdatum
Euro am Sonntag 02/24

Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

100% Gewinn mit Gesundheitsaktien!

Entgegen dem Eindruck, den man von der Healthcare-Konferenz der US-Bank JP Morgan gewinnen konnte, dreht sich das Übernahmekarussell im Pharma- und Biotechnologie-Sektor aktuell auf Hochtouren – und hat insbesondere im letzten Jahresviertel 2023 erheblich an Fahrt aufgenommen.

Die Zeichen für 2024 stehen dabei keineswegs auf ein rasches Abebben der M & A-Aktivitäten. Laut der Beratungsgesellschaft EY haben allein die 25 größten Unternehmen im Pharmasektor 1,37 Billionen Dollar für Deals zur Verfügung. Wer die heißesten Übernahmekandidaten im Biotech-Segment sind, lesen Sie ab Seite 22.

Weitere Themen im Heft:

  • Großer Fokus auf kleine Bausteine

    Mit erneuerten Grafikkarten begeistert Nvidia seine Investoren, die Aktie erklimmt neue Höchststände. Samsung dagegen erleidet einen massiven Gewinneinbruch (S.6)
  • Bitcoin-ETF genehmigt

    Nach langem Hin und Her ist die SEC zu einem Einsehen gekommen und erlaubt ab Donnerstag die Auflage von Bitcoin-ETFs in den USA (S.7)
  • Kampf dem Mittelmaß

    Der Leitindex FTSE 100 wird 40 Jahre alt. Seine Performance hinkt europäischen Pendants hinterher. Die Aussichten für dieses Jahr sind aber gar nicht so schlecht (S.14)
  • Der Goldprimus setzt voll auf Kupfer

    Dieser Konzern will die Kupferförderung massiv ausbauen – ein Joint Venture macht den Anfang (S.38)
  • Auf dem Weg in die rauchfreie Zukunft

    Bereits vor 50 Jahren machte der Terry-Report den Zusammenhang zwischen Rauchen und Gesundheitsschäden öffentlich. Nun haben Branchenriesen gute Vorsätze: Es soll bald Schluss sein mit der Qualmerei. Was das für die beliebten Dividendenaktien bedeutet (S.42)

Weitere Ausgaben

Alle Ausgaben ansehen