You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 25/22

Date of publication: 6/17/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Die Gamechanger: 7 Unternehmen, die die Welt verändern – 7 Top-Chancen für Anleger

Bücher, die über das Internet verkauft werden. Ein Mobiltelefon, das gänzlich ohne Tastatur auskommt, oder ein Auto, das nicht durch einen Verbrennermotor angetrieben wird, sondern mittels einer Batterie. Ob Amazon, Tesla oder Apple – alle diese Erfolgsgeschichten begannen mit einer Idee und dem ehrgeizigen Ziel, eine ganze Branche umzukrempeln – waschechte Gamechanger also.

Doch diese Storys sind hinlänglich bekannt. 2022 sind es andere Unternehmen, die aus der Reihe tanzen und mit ihren innovativen Ideen und Produkten etablierten Firmen das Leben schwer machen wollen. 7 dieser lukrativen Gamechanger, die die Welt verändern und weitsichtigen Anlegern Top-Chancen eröffnen, finden Sie jetzt in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR.

Weitere Themen im Heft:

  • Spieglein, Spieglein

    Der Beautytrend ist nicht mehr aufzuhalten. Immer mehr Menschen unterziehen sich Operationen. Doch wer schön sein will, muss nicht immer leiden – wie die Alternative dieses Hot-Stock der Woche zeigt. (S. 10)
  • Mit Kohle Kohle scheffeln

    Kohle ist tot. Ein Energieträger aus längst vergangenen Zeiten. Von wegen – denn dieser Big Player unter den diversifizierten Rohstoffproduzenten beweist: Mit Kohle lässt sich nach wie vor eine Menge Geld verdienen. (S. 26)
  • Apple macht’s sich selbst

    Neue Hardware, neue Software, neue Services – Apple hat bei der diesjährigen Entwicklerkonferenz aufgetrumpft. Das liefert der Aktie (noch) keine Impulse – aber eine Chance für Mutige. (S. 30)
  • Was nun, Madame Lagarde?

    Die EZB hat vergangene Woche verbal die Zinswende eingeleitet. Die Marktreaktion fiel aber anders aus als erwartet. DER AKTIONÄR erklärt, welche Aktien jetzt einen Blick wert sind. (S. 32)
  • Es bleibt ein Kampf

    Die Zurückhaltung aus der vergangenen Woche hat sich bewährt: Chinesische Internet-Aktien zeigen dieses Jahr zwar bisweilen Stärke, aber wirklich aufgegeben haben die Bären noch nicht. Dafür gibt es gute Gründe. (S. 38)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 39/22 21.09.2022

DER AKTIONÄR 39/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 38/22 14.09.2022

DER AKTIONÄR 38/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 37/22 07.09.2022

DER AKTIONÄR 37/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 36/22 31.08.2022

DER AKTIONÄR 36/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 35/22 24.08.2022

DER AKTIONÄR 35/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 34/22 17.08.2022

DER AKTIONÄR 34/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 33/22 10.08.2022

DER AKTIONÄR 33/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 32/22 03.08.2022

DER AKTIONÄR 32/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 31/22 27.07.2022

DER AKTIONÄR 31/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 30/22 20.07.2022

DER AKTIONÄR 30/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 29/22 13.07.2022

DER AKTIONÄR 29/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 28/22 06.07.2022

DER AKTIONÄR 28/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 27/22 29.06.2022

DER AKTIONÄR 27/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 26/22 22.06.2022

DER AKTIONÄR 26/22

780 €

Further information