You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 34/22

Date of publication: 8/19/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Wie geht es jetzt weiter? Das sind die Antworten auf Ihre dringendsten Fragen

Liegt das Tief am Aktienmarkt hinter uns oder zieht mit einer drohenden Rezession bereits weiteres Unheil herauf? Wie geht es mit dem Bitcoin weiter und stehen wir kurz vor einem neuen Lithiumboom?

Trotz der zahlreichen Fragen, die sich Anleger in Zeiten von Ukraine-Krieg, Rekordinflation und weiter steigenden Energiepreisen stellen, legen etliche Aktien wieder kräftig zu. Aber ist das tatsächlich die große Trendwende oder lediglich ein kurzes Aufbäumen im Bärenmarkt? DER AKTIONÄR liefert in der neuen Ausgabe (34/22) die entscheidenden Antworten auf Ihre drängendsten Fragen und sagt Ihnen, mit welchen Titeln Sie sich jetzt am besten positionieren.

Weitere Themen im Heft:

  • Digitaler Durchbruch

    Der Arzneimittelversender ist zurück in der Wachstumsspur. Zusätzlichen Rückenwind erhofft sich das Unternehmen durch die Einführung der elektronischen Rezeptierung (E-Rezept) in Deutschland. (S. 10)
  • Powerhaus mit Micky Maus

    Der Entertainment-Riese hat mit bärenstarken Q2-Zahlen die Prognosen der Analysten pulverisiert. Vor allem die Vergnügungsparks liefen zuletzt stark. Doch es gab weitere Highlights. (S. 26)
  • Tesla baut ein Netzwerk

    Tesla ist und bleibt der Trendsetter in der E-Mobility-Branche. Elon Musk will neue Kundengruppen ansprechen und langfristig ein halbes Dutzend Gigafactories hochziehen. Dagegen kämpfen die Newcomer noch mit Kinderkrankheiten. (S. 30)
  • Knalleffekt

    Ein Plus von fast 277 Prozent an nur einem Tag – das gelang der AKTIONÄR-Empfehlung Invitae. Die jüngsten Quartalszahlen waren der Auslöser für einen Short-Squeeze. (S. 36)
  • Bilder, die zünden

    Während Meta, Snap und Co beim Wachstum ihrer Werbeumsätze enttäuschten, bewies The Trade Desk, wie es richtig geht. Das Geheimnis des Erfolges liegt im „neuen goldenen Zeitalter des Fernsehens“. Denn frei von den Einflüssen der großen Konkurrenten hat The Trade Desk hier die Rakete gezündet. (S. 46)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 40/22 28.09.2022

DER AKTIONÄR 40/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 39/22 21.09.2022

DER AKTIONÄR 39/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 38/22 14.09.2022

DER AKTIONÄR 38/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 37/22 07.09.2022

DER AKTIONÄR 37/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 36/22 31.08.2022

DER AKTIONÄR 36/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 35/22 24.08.2022

DER AKTIONÄR 35/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 33/22 10.08.2022

DER AKTIONÄR 33/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 32/22 03.08.2022

DER AKTIONÄR 32/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 31/22 27.07.2022

DER AKTIONÄR 31/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 30/22 20.07.2022

DER AKTIONÄR 30/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 29/22 13.07.2022

DER AKTIONÄR 29/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 28/22 06.07.2022

DER AKTIONÄR 28/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 27/22 29.06.2022

DER AKTIONÄR 27/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 26/22 22.06.2022

DER AKTIONÄR 26/22

780 €

Further information