You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 44/22

Date of publication: 10/28/2022
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Nach 642 Prozent Plus mit Apple: 11 neue Monster-Zocks für schnelle Gewinne zu Halloween

Das Grauen geht wieder um – Halloween steht vor der Tür, der Tag für alle Horror- und Gruselfans. Gänzlich unberührt davon zeigt sich, zumindest historisch betrachtet, die Börse im Zeitraum von November an über den Winter – es handelt sich um die renditeträchtigste Phase im gesamten Börsenjahr. Ab Halloween lässt sich also mit Aktien gutes Geld verdienen. Und es gibt gute Gründe dafür, dass dies auch in diesem Jahr möglich ist.

Welche Faktoren für eine starke Rally ab Halloween sprechen und mit welchen entsprechenden 11 Monster-Zocks Sie jetzt schnelle Gewinne machen können, das lesen Sie jetzt in der neuen Ausgabe von DER AKTIONÄR.

Weitere Themen im Heft:

  • Bedrohung als Chance

    Die Gefahr, zum Opfer von Cyberkriminellen zu werden, ist in Deutschland so hoch wie noch nie. Als IT-Sicherheitsspezialist dürfte der Hot-Stock der Woche von diesem unerfreulichen Trend profitieren. (S. 10)
  • Auf der Überholspur

    Aktionäre der ersten Stunde haben seit dem IPO Ende September bei einem Kurs von 82,50 Euro inzwischen einen Gewinn von 15 Prozent erzielt. DER AKTIONÄR sieht für die Aktie weiteres Potenzial. Grund ist vor allem die Elektro-Strategie des Sportwagenherstellers. (S. 24)
  • Stimmt die Chemie wieder?

    Nach monatelanger Talfahrt senden die deutschen Chemie-Aktien wieder Lebenssignale. Denn es gibt Hoffnung in verschiedenen Bereichen. Lohnt sich jetzt der Einstieg? (S. 26)
  • Big Brother is watching you

    Elon Musk hat mit seinen Aussagen zum Ukraine-Konflikt für viel Wirbel in Washington gesorgt. Für eine erfolgreiche Twitter-Übernahme könnte das nun gefährlich werden. (S. 32)
  • Halbgott in Gold

    Der australische Goldproduzent beeindruckt mit hoher Produktion bei fallenden Kosten. Dazu hat man ein weiteres Projekt in der Hinterhand. Eine Chance für mutige Anleger. (S. 38)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 50/22 07.12.2022

DER AKTIONÄR 50/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 49/22 30.11.2022

DER AKTIONÄR 49/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 48/22 23.11.2022

DER AKTIONÄR 48/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 47/22 16.11.2022

DER AKTIONÄR 47/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 46/22 09.11.2022

DER AKTIONÄR 46/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 45/22 02.11.2022

DER AKTIONÄR 45/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 43/22 19.10.2022

DER AKTIONÄR 43/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 42/22 12.10.2022

DER AKTIONÄR 42/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 41/22 05.10.2022

DER AKTIONÄR 41/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 40/22 28.09.2022

DER AKTIONÄR 40/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 39/22 21.09.2022

DER AKTIONÄR 39/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 38/22 14.09.2022

DER AKTIONÄR 38/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 37/22 07.09.2022

DER AKTIONÄR 37/22

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 36/22 31.08.2022

DER AKTIONÄR 36/22

780 €

Further information