You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

Ausgabe 34/21

Date of publication: 8/20/2021
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Mega Gewinne mit Biotech: Super-Rallye dank Milliarden-Technologie mRNA! Plus: Neue heiße Kaufchancen

Keine Frage, die Biotechnologie-Unternehmen BioNTech und Moderna haben mit ihren in Rekordzeit entwickelten Corona-Impfstoffen den Lauf der Geschichte zum Besseren gewendet. Gleichzeitig hat die durch die Milliarden-Formeln der mRNA-Technologie-Anbieter hervorgerufene Wahnsinnsrallye vielen Anlegern Mega-Renditen beschert.

Doch viele Börsianer stellen sich nun die Frage: Wie viel Kurspotenzial steckt jetzt noch in der Biotechnologie? Haben die Aktien von BioNTech, Moderna und Co den Renditegipfel schon überschritten oder stehen weitere Durchbrüche mit erneutem Milliardenpotenzial bereits bevor? DER AKTIONÄR verrät Ihnen die neuen heißen Kaufchancen.

Weitere Themen im Heft:

  • Ich druck mir ’ne Turbine

    Der 3D-Metalldruck wird den Produktionsprozess vieler Unternehmen auf den Kopf stellen. Kürzere Produktlebenszyklen und eine größere Variantenvielfalt sind die Folge. Anleger sollten unseren Hot-Stock der Woche auf der Rechnung haben. (S. 10)
  • Gelbes Trikot für Bike24

    Mit Bike24 ist vor wenigen Wochen ein spannendes Unternehmen an die Börse gegangen. Das Wachstum ist top, der Markt aussichtsreich. (S. 26)
  • Ein dickes Plus

    Mit den Q3-Zahlen hat der Unterhaltungs-Riese auf ganzer Linie überzeugt. Doch gerade der Erfolg beim Streamen birgt jede Menge Konfliktpotenzial. (S. 30)
  • „Die langfristigen Trends sind intakt“

    Bei K+S läuft es derzeit wieder rund. DER AKTIONÄR sprach mit Konzernchef Burkhard Lohr über die Aussichten für die kommenden Monate und Jahre. (S. 32)
  • Eine Frage der Geduld

    Die Kurse von Alibaba, Tencent und Co sind tief gefallen. Was jetzt gegen Käufe spricht – und was dafür. (S. 38)



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

Ausgabe 49/21 01.12.2021

Ausgabe 49/21

780 €

Further information

Ausgabe 48/21 24.11.2021

Ausgabe 48/21

780 €

Further information

Ausgabe 47/21 17.11.2021

Ausgabe 47/21

780 €

Further information

Ausgabe 46/21 10.11.2021

Ausgabe 46/21

780 €

Further information