You have selected English as the language for this page. Unfortunately, your requested product is currently only available in German.

DER AKTIONÄR 41/16

Date of publication: 10/7/2016
Pages: 124
Author: Börsenmedien AG

Buy now

Die Formel der Reichen: Das sind ihre Top-Aktie - jetzt in einem Zertifikat +++ 50%-Rakete: Biotech Hot-Stock vor Neubewertung +++ 6,5% Dividende: Jetzt bei Royal Dutch Shell zugreifen +++ Radikal: Wie CEO Zielke die CoBa auf Vordermann bringen will

Reich, reicher, am reichsten. Bill Gates, Larry Page, Jeff Bezos und Co schwimmen im Geld. Die Konzernchefs von Microsoft, Google, Amazon zählen zu den reichsten Menschen der Welt. Sie vermehren ihr Geld im Minutentakt. Was liegt also näher, als sich an diesen Superreichen zu orientieren? Kein Problem, mit dem neuen Billionaire-Zertifikat. 15 Top-Shareholder in einem Index: Das ist der Grundgedanke hinter dem neuen Milliardärs Index (engl.: „Billionaires Index“). Der Billionaires Index investiert stets in die 15 Unternehmen der Personen mit den wertvollsten Firmenbeteiligungen aus Europa und den USA. Über den Billionaires Index können sich Anleger daher direkt an der Kompetenz der erfolgreichsten Unternehmer unserer Zeit beteiligen. Alle relevanten Informationen zum Index und vor allem zu den Zertifikaten, mit denen Sie als Privatanleger in den gesamten Index investieren können, finden Sie in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR, die Sie hier bequem herunterladen können.

Weitere Themen im Heft:

  • Neuer Milliarden-Deal

    DER AKTIONÄR erklärt, warum der Biotech-Hot-Stock dank einer einzigartigen Therapie Vervielfachungspotenzial besitzt.
  • Das Erwachen der Macht

    Die OPEC will wieder aktiv den Ölpreis stützen. Wo lohnt sich jetzt der Einstieg?
  • Sprudelnde Gewinne

    Höherer Preise, Fantasie im Agrochemiegeschäft und ein starker Chart: Dieser DAX-Titel ist ein klarer Kauf.
  • 2.000.000.000 Euro für eine Flasche Wein

    Der Münchner Finanzinvestor Aurelius hat allen Grund zum Feiern: Bei Berentzen gelang ein erfolgreicher Exit, während mit dem geplanten Kauf von Office Depot Europe der Grundstein für künftige Erfolge gelegt wird.
  • Martin der Baumeister

    CEO Martin Zielkes Masterplan hat es in sich. Es sollen nicht nur mehrere Tausend Mitarbeiter gehen, sondern die Aktionäre müssen jetzt auch ihren Beitrag leisten. Langfristig sollte das aber nicht nur dem Aktienkurs helfen.



Preise können je nach Land variieren. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Bestelleingang zu begleichen.

Other issues View all issues

DER AKTIONÄR 05/23 25.01.2023

DER AKTIONÄR 05/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 04/23 18.01.2023

DER AKTIONÄR 04/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 03/23 11.01.2023

DER AKTIONÄR 03/23

780 €

Further information

DER AKTIONÄR 02/23 03.01.2023

DER AKTIONÄR 02/23

780 €

Further information